München, 21. Mai 2024
Bachelor im Bereich Geodäsie, Geoinformatik, Kartographie (m/w/d)

Wir, das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern mit Sitz in München, suchen für
den Bereich Zentrale Aufgaben, Abteilung Informationstechnik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Geoinformationssysteme

Ihre Aufgaben

  • intensive(r) Support, Beratung und Unterstützung für die DAVID-Anwenderbetreuer an den sieben Ämtern für Ländliche Entwicklung (ÄLE)
  • Weiterentwicklung der Fachanwendungen innerhalb des Geoinformationssystems DAVID
  • Durchführung von Projekten und Aufstellung von fachtechnischen Arbeitsabläufen für das Geoinformationssystem DAVID
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen
  • Aufbereiten und Bearbeiten von Geodaten, z.B. in ArcGIS und QGIS
  • Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV)
  • Klärung und Unterstützung bei grundsätzlichen Fragen in der Vermessung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Geodäsie, Geoinformatik, Kartographie oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Erfahrungen im Umgang mit den Geoinformationssystemen ArcGIS oder QGIS
  • Erfahrungen im Umgang mit dem Geoinformationssystem DAVID wünschenswert
  • Kenntnisse in der Ländlichen Entwicklung wünschenswert
  • Interesse und Fähigkeit, sich in die bestehende Softwarelandschaft einzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • gewandte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (mind. Level C1)

Unser Angebot

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • ein moderner Arbeitsplatz mit guten Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein moderner Arbeitsplatz mit guten Fortbildungsmöglichkeiten
  • alle attraktiven Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Besoldung nach den beamtenrechtlichen Bestimmungen mit Einstieg in der dritten Qualifikationsebene. Für Tarifbeschäftigte erfolgt die Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe E 13 TV-L

Ihre Bewerbung

Sie haben sich entschieden und möchten bei uns durchstarten? Sehr gut!
Mailen Sie Ihre Bewerbung als PDF-Dokument bis spätestens 12.06.2024 an unsere Personalstelle:

Bewerbung@ale-ob.bayern.de

Noch Fragen?

Herr Endner ist Ihr Ansprechpartner in unserem Haus. Er hilft Ihnen gerne weiter und beantwortet Ihre Fragen:
Telefon: +49 89 1213-1639

jens.endner@bza.bayern.de

Sie möchten beim Bewerbungsgespräch unsere Gleichstellungsbeauftragte mit beteiligen? Dann geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Kenntnis genommen haben. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter „Datenschutz“ auf unserer Internetseite (s. Link unten).